Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Heimsieg gegen Flammersfeld

Veröffentlicht am von AH Berod Wahlrod

 

Na also. Geht doch. Am Samstag haben wir bei bestem Fritz-Walter-April-Wetter gegen Flammersfeld 4:2 gewonnen. Es war ein faires, gutes und spannendes Spiel mit dem besseren Ende für uns.

 

Flammersfeld war mit einigen AH- Nachwuchskräften angetreten, die uns schon spüren ließen, dass die Generation „über den Daumen 50“ in Sachen Schnelligkeit so ihre liebe Mühe hat. Dennoch: Obwohl Flammersfeld in der ersten Halbzeit eigentlich mehr vom Spiel hatte und wir Probleme in der Defensivabstimmung hatten, ging es hoch und runter. Wir gingen durch Billy zweimal in Führung, zweimal gleich Flammersfeld aus. In der zweiten Halbzeit waren wir etwas sortierter und sicherer. Icke schoss uns Mitte der zweiten Halbzeit in Führung, Flammersfeld gelang dagegen der Anschlusstreffer nicht, ehe Ecki kurz vor Schluß mit einem grazilen, technisch hochwertigen Tanz mit dem Ball durch Strafraum Freund und Feind in Verzückung versetzte und dann noch den Ball im Tor versenkte.

 

Alles in allem ein durchaus verdienter Sieg, nicht zuletzt aufgrund einer in der Offensive spielerisch guten und in der Defensive soliden Leistung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentiere diesen Post