Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

4:1 gegen Borod/Mudenbach

Veröffentlicht am von AH Berod Wahlrod

Einen ungefährdeten Auswärtssieg feierten wir am Kirmessamstag in Borod.

Obwohl wir einige Absagen zu verkraften hatten waren trotzdem 16 Spieler bei herrlichem Sommerwetter aktiv.

Die Begegnung konnte nicht besser für uns beginnen denn schon nach wenigen Minuten stand es 2:0. Zuerst senkte sich ein verunglückter Flankenball von Eckhard genau ins hintere Toreck und nur zwei Minuten später landete ein Distanzschuss von Icke, unter großer Mithilfe des holprigen Platzes, im gegnerischen Tor. Borod-Mudenbach konnte zwar in der ersten Hälfte gut mithalten aber vor unser Tor kamen sie selten. Die einzige Chance der Gäste machte Andreas mit einem tollen Reflex zu nichte (ja wir haben wieder einen richtigen Torwart). Nach dem 3:0 durch Volker kurz vor der Pause war das Spiel dann vorzeitig entschieden.

Borod hatte in der zweiten Hälfte nicht mehr viel zu zusetzten und so waren wir dann klar überlegen. Nur noch einmal waren unsere Gastgeber gefährlich vor dem Tor und unter vereinter Mithilfe von Thomas und Andreas kamen sie zum Ehrentreffer. Nach schöner Vorarbeit von Mike stellte Eckhard aber kurz vor Schluss den alten Abstand zum 4:1 wieder her. Der Sieg hätte auch noch höher ausfallen können wenn wir bei unseren Angriffen noch konzentrierter vorgegangen wären. So wurden einige Chancen, inkl. verschossenem Elfmeter von Rainer, leichtfertig vergeben.

Fazit: Es macht wieder richtig Spaß Fußball zu spielen

 

Kommentiere diesen Post