Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

3:0 gegen Borod/M/I

Veröffentlicht am von AH Berod Wahlrod

Hier nur ein kurzer Bericht, da ja fast alle da waren.

21 Spieler (in Worten: einundzwanzig) wollten sich bei herrlichem Sommerwetter das Lokalderby gegen Borod/Mudenbach/Ingelbach nicht entgehen lassen. Das Verteilen der Trikots und die Mannschaftsaufstellung war schon vor Beginn der Partie eine große Herrausvorderung. So wurde in der Halbzeitpause fast die komplette Mannschaft ausgetauscht. Im Gegensatz zum Spiel in der letzten Woche gegen Merkelbach standen wir am Samstagl hinten sicher. Auch nach vorne lief es ein wenig besser, obwohl wir noch viele Abspielfehler hatten. Unserer Feldüberlegenheit konnten wir dieses mal auch in Tore umsetzten. Vor der Pause konnte uns Sven Lichtenthäler mit einem schönen Seitfallzieher in Führung bringen. Nach dem Wechsel stellten Dejan Stesevic, nach einer Ecke aus kurzer Distanz, und Sven Müller mit einem super Kopfballtor den 3:0 Endstand her. Feucht fröhlich ging es dann nach dem Sieg in der dritten Halbzeit weiter. Am Freitag geht’s dann, bei hoffentlich herrlichen Wetter, zum Turnier nach Stuttgart. (Es sind  noch Plätze frei)

Kommentiere diesen Post