Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

3:2 Niederlage in Hamm

Veröffentlicht am von AH Berod Wahlrod

Auch im zweiten Spiel nach der Sommerpause mussten wir eine Niederlage hinnehmen. Unser Gastgeber hatte eine gute Mannschaft zusammen bekommen und war vor allem läuferisch ein starker Gegner. Zu Beginn hatten wir die besseren Möglichkeiten aber wir waren vor dem Tor zu verspielt. Wie knapp es dann manchmal im Fußball hergeht sah man in der 15 Spielminute. Kam bei einem Freistoß von Sven der Ball vom Pfosten wieder ins Feld zurück gesprungen so ging er nur 2 Minuten später bei einem Sonntagsschuss eines Hammer Spielers von dem selbigen ins Tor. Danach war es ein ausgeglichenes Spiel in dem beide Mannschaften einige Tormöglichen hatten. Wir scheiterten aber immer wieder an der vielbeinigen Abwehr und auf der Gegenseite konnte sich Seppl mit einem tollen Reflex auf der Linie auszeichnen. Kurz vor der Pause mussten wir aber noch den zweiten Gegentreffer hinnehmen. Mit einem einfachen Pass in die Tiefe war unsere Abwehr ausgespielt und so konnte ein Gästespieler ungehindert einschießen. 10 Minuten nach dem Wechsel wurden unsere Angriffsbemühungen endlich belohnt. Nach schönem Pass von Janni stand Walter alleine vor dem Gästetorwart und verkürzte auf 1:2. Danach drängten wir auf den Ausgleich aber auf einmal stand es 1:3. Einen eigentlich harmlosen Weitschuss berechnete Seppl falsch und er ließ den Ball über die Fingerspitzen ins Tor rutschen. Postwendend konnten wir aber wieder den Anschlusstreffer erzielen. Rainer haute den Ball einfach mal aus 25 Metern auf das Tor und traf genau in den Winkel. Danach versuchten wir noch alles um wenigstens den Ausgleich zu erzielen aber Hamm konnte den Vorsprung über die Zeit retten.

Kommentiere diesen Post