Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

3:1 Niederlage in Flammersfeld

Veröffentlicht am von AH Berod Wahlrod

Am Samstag gingen wir, wie so oft in dieser Saison, mit einer Niederlage vom Platz.

Das war eigentlich auch logisch denn nur 11 Mann hatten sich zu diesem Spiel eingefunden, davon einige angeschlagene Akteure die durchspielen mussten. Als sich dann Rainer zu Beginn auch noch verletzte und mangels Auswechselspieler auf dem Platz bleiben musste war das Spiel eigentlich schon frühzeitig entschieden. Notgedrungen mussten wir die Mannschaft mal wieder komplett umstellen was unsere Gastgeber mit zwei schnellen Toren konsequent ausnutzte. Glücklicherweise war unser Gegner auch nur mit einer Rumpfmannschaft aufgelaufen sonst hätte es vermutlich eine richtige „Klatsche“ gegeben. So konnten wir das Spiel zu mindest einigermaßen ausgeglichen gestalten. Wir kamen in der ersten Hälfte nur selten vor das gegnerische Tor, hätten aber bei zwei Chancen von Uli und Thomas den Spielstand verkürzen können aber leider fehlte beim Abschluss das nötige Glück. Nach dem Wechsel konnten wir dann durch Stefan wenigstens den Anschlusstreffer erzielen aber kurze Zeit später stellten unsere Gastgeber den alten Torabstand wieder her. Wir warfen zwar anschließend noch ein mal alles nach vorne aber Flammersfeld konterte uns geschickt aus und wir mussten uns bei einem überragenden Sven Schumann im Tor bedanken dass das Ergebnis nicht höher ausgefallen ist.

 

In den letzten fünf Begegnungen hätten wir ohne Unterstützung von Lautzerter Spielern überhaupt keine Mannschaft mehr stellen können. Für viele scheint der AH-Fußball nur noch zweit- oder drittrangig zu sein was bei einigen Akteuren die Samstags spielen wollen zu großem Frust führt.

Es ist schade dass  langjährige Weggefährten die „letzten Indianer“ im Stich lassen oder manche nur erscheinen wenn sie wirklich nichts anderes vorhaben.
Ich glaube wir sind so langsam am Tiefstpunkt angelangt. Der nächste Schritt würde nur noch die Einstellung des Spielbetriebs bedeuten.

So kann es nicht mehr weiter gehen.

Das Training am Mittwoch und das Spiel am Samstag gegen Almersbach ist abgesagt. Ob das letzte Spiel in Mündersbach stattfindet liegt an euch.

RD

Kommentiere diesen Post

seppl 11/07/2012 17:20

Es ist schon schade und beschämend was hier ab geht.Melden sich bei 2 Mannschaften 4 Mann zum training an .....ich glaube das war es dann wohl .....Schade war ne schöne zeit mit euch jungs
....Gruss Seppl