Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

2:2 in Wissen

Veröffentlicht am von AH Berod Wahlrod

Ein gutes Spiel zeigten wir am Samstag gegen den amtierenden Ü40-Rheinlandmeister aus Wissen. Wir konnten von Beginn an uns ein leichtes Übergewicht im Mittelfeld erarbeiten und kamen zu einigen guten Chancen. Leider wurden diese ein wenig zu überhastet vergeben. Wissen versuchte durch lange Bälle auf ihre Stürmer unsere Abwehr zu überwinden und kam ein paar mal gefährlich vor unser Tor aber auch sie nutzen ihre Möglichkeiten nicht. Vor allem der ehemalige Oberligaspieler Jörg Becher war schwer zu halten. (hier mal ein Kompliment an Markus Dillmann der im Rahmen seiner Möglichkeiten gegen ihn einen guten Manndecker spielte.) Kurz vor der Pause wurde unser bester Spieler Marko Lang vor der Strafraumgrenze gefoult. Der fällige Freistoß von Rainer Dineiger landete unhaltbar, unter kräftiger Mithilfe des Platzes, zur 1:0 Halbzeitführung im Wissener Tor. Nach dem Wechsel wurden unsere Gäste ein wenig stärker und konnten durch eine schöne Einzelleistung von Jörg Becher zum 1:1 ausgleichen. Kurze Zeit später setzte sich unser Libero Dirk Austen, bei einem seiner wenigen Ausflüge in die gegnerische Hälfte, auf der linken Seite durch und flankte in die Mitte wo Eckhard Biehl aus kurzer Distanz zur erneuten Führung nur noch einzuschieben brauchte. Leider konnten wir diesen Spielstand nicht über die Zeit retten. Jörg Becher stellte nach einer Unaufmerksamkeit unserer Hintermannschaft mit seinem zweiten Treffer den erneuten Ausgleich her. Über den gesamten Spielverlauf gesehen war es ein gerechtes Unentschieden.

Kommentiere diesen Post