Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

1. Platz in Hattert

Veröffentlicht am von AH Berod Wahlrod

Einen besseren Abschluss unserer Hallensaison konnten wir uns nicht wünschen.

Dabei sah es am Beginn des Turniers gar nicht danach aus als könnten wir hier gewinnen. Alpenrod hatte kurzfristig abgesagt, so dass wie nur in einer Dreiergruppe spielen mussten. In der ersten Begegnung gegen Bad Marienberg wollte noch gar nicht viel gelingen und so kamen wir über ein 1:1 nicht hinaus (Torschütze: Eckhard). In der zweiten Partie gegen Wied waren wir zwar haushoch überlegen aber aus einer Vielzahl von hochkarätigen Torchancen konnten wir nur zwei nutzen (Torschütze: 2 x Sven). So qualifizierten wir uns als Zweiter der Gruppe für die Zwischenrunde.

Dort hatten wir es mit den Mannschaften aus Nistertal und Malberg zu tun. Hier merkte man, dass wir nun immer besser zusammenspielten und so hatten beide Mannschaften gegen uns nicht den Hauch einer Chance. Nistertal fertigten wir 4:0 ab (Torschützen: 3 x Sven, Mike) und Malberg 5:1 (3 x Rainer, Eckhard, Mike).

Im Endspiel hatten wir es dann mit Niederhausen-Birkenbeul zu tun. Letztes Jahr in Hattert und in diesem Jahr in Hachenburg hatten wir jeweils den kürzeren gegen sie gezogen und so gingen wir hochmotiviert in die Partie. Und dieses mal waren wir die klar bessere Mannschaft und siegten verdient mit 4:1(Torschützen: Sven, Mike, Eckhard und Rainer).

Somit sind wir bei allen Hallenturnieren in diesem Winter unter die ersten drei Mannschaften gekommen.

Das Siegerteam:

Hattert 2010

Axel war mal wieder der überragende Torhüter des Turniers und brachte mit seinen Paraden die Gegenspieler zur Verzweiflung. Leider muss er sich nächste Woche einer komplizierten Rückenoperation unterziehen und fällt auf sehr lange Zeit aus. Er sprach zwar gestern vom letzten Spiel seiner Laufbahn aber wir hoffen alle das er irgendwann wieder ins Tor zurückkehrt. Dadurch stehen wir diese Saison ohne festen Torwart da was eine erhebliche Schwächung unseres Teams darstellt.Axel

Für die nächsten Wochen wünschen wir ihm viel Glück und hoffen das er schnellstmöglich wieder bei unseren Spielen dabei ist (und wenn auch nur in der „Läster- und Meckerecke“).

Als letzte Amtshandlung nahm er den Siegerscheck und die Urkunde entgegen.

Kommentiere diesen Post

Jürgen Laumann 02/23/2010 18:11


Auch wir, die AH des SSV Almersbach/Fluterschen wünschen Axel alles Gute für diese OP. Wir hoffen natürlich auch das er irgendwann wieder gegen uns im Kasten steht.
Gruß

Jürgen