Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

0:3 in Herschbach

Veröffentlicht am von AH Berod Wahlrod

Am Samstag traten wir auf dem Kunstrasenplatz in Herschbach gegen die wohl zu Zeit spielstärkste Mannschaft im Kreis an.

Von Beginn an ging es eigentlich nur in eine Richtung, und zwar auf unser Tor dass dieses mal kurzfristig von „Bäumchen„ gehütet wurde. Nach vorne hatten wir außer Dejan keine wirkliche Offensivkraft dabei und so war er meist auf sich alleine gestellt. Wie auch gegen Hamm konnten wir mit einer defensiven Taktik und kämpferischen Einsatz das Spiel lange „zu Null“ halten. Erst kurz vor dem Halbzeitpfiff gingen unsere Gastgeber, auf Grund eines Abstimmungsfehlers in unserer Hintermannschaft, in Führung. Nach dem Wechsel das gleiche Bild, Herschbach stürmte und wir verteidigten. Aus dem Nichts kamen wir dann aber auch mal vor das Tor der Gegner und beinahe hätte Kai den Spielverlauf auf den Kopf gestellt, aber sein Schuss von der Strafraumgrenze landete nur am Innenpfosten. Am Ende mussten wir dann noch zwei Tore nach leichten Fehlern in der Abwehr hinnehmen. Alles in allem war es eine verdiente Niederlage von 13 Beroder und 0 Lautzerter Spieler in Herschbach.

Kommentiere diesen Post